allprotec
Service-Hotline 0511-679997-0

Größenberater für Sicherheitsschuhe

Der Fuß ist ein äußerst komplexes und fragiles Gebilde unseres Skeletts. Und diese Wunderwerke der Natur und Anatomie treten viele von uns im wahrsten Sinne des Wortes mit Füßen, weil sie ihnen schlechtes, unpassendes und ungesundes Schuhwerk antun. Tun Sie Ihren Füßen was Gutes und wählen Sie mit Hilfe des Größenberaters für Sicherheitsschuhe auf www.allprotec.de die richtige Größe beim Kauf Ihrer Sicherheitsschuhe.

Dieser Berater zeigt Ihnen, wie Sie die optimale Größe ermitteln und damit sicher den richtigen Sicherheitsschuh finden.

Um die Schuhgröße zu messen, stellen Sie sich in Strümpfen auf ein Blatt Papier und zeichnen Sie die Umrisse beider Füße exakt nach. Es gilt der größere Fuß. Entsprechend der Fußlänge in cm (gemessen wird von der Ferse bis zum großen Zeh) finden Sie Ihre richtige Schuhgröße in der Tabelle. 

Schuhgröße

Fußlänge in cm

35

21,8-22,6

36

22,5-23,3

37

23,2-24,0

38

23,9-24,7

39

24,6-25,3

40

25,2-26,0

41

25,9-26,7

42

26,6-27,3

43

27,2-28,0

44

27,9-28,7

45

28,6-29,3

46

29,2-30,0

47

29,9-30,7

48

30,6-31,3

49

31,2-32,0

50

31,9-32,7

51

32,6-34,0

52

33,9-34,7

Ein weiteres Maß, das zur Bestimmung der Schuhgrößen herangezogen wird, ist die Breite des Fußes, gemessen an der breitesten Stelle.

Schuhweiten:

Weite 8:                      Normalweite für Damen

Weite 9:                      Schmale Weite für den schlanken Fuß

Weite 10:                    Normale Weite für einen schlanken bis normalen Fuß

Weite 11:                    Weite für einen normalen bis kräftigen Fuß

Weite 12:                    Extra weit für einen kräftigen bis breiten Fuß

Privat- oder Firmenkunde?

Für Privatkunden weisen wir gerne auch unsere Preise in Brutto (mit MwSt) aus.

Privatkunde(Preise mit Mehrwertsteuer) Firmenkunde(Preise ohne Mehrwertsteuer)